BALL

Im Jahr ihres 125 jährigen Bestehens kann die Uhrenmarke BALL auf eine spannende Geschichte zurück blicken. Mit Stolz tragen die Zeitmesser aus der Traditionsschmiede der Uhrmacherei in La Chaux-de-Fonds das doppelte „RR“ im Namen und als schmückendes Konterstück der Sekundenzeiger ihrer technisch anspruchsvollen Uhren. (RR steht für Rail-Road) Offizielle Standards erfüllten bereits die Uhren, die der Firmengründer Webster Clay Ball 

seit Ende des 19. Jahrhunderts für die US amerikanischen Eisenbahnen fertigte. Diese strengen Kriterien an die Zuverlässigkeit von Armbanduhren haben selbst Eingang gefunden in die Schweizer Chronometer Prüfungsstandards. So ist es auch nicht verwunderlich, dass BALL zur Top 10 der Marken mit den meisten COSC zertifizierten Uhren gehört. „Präzision unter extremen Bedingungen“ ist die Philosophie und das Versprechen einer innovativen Marke an ihre kleine aber feine internationale Fan-Gemeinde.

Unter den Liebhabern technischer Spezialitäten fürs Handgelenk genieß BALL höchste Anerkennung und den Status des Besonderen. Bei der Ablesbarkeit ist es die einzigartige Mikro-Leuchtgasröhrchen Technologie. 
Garantierte Wasserdichtigkeit bei Betätigung der Chronographen-Drücker auch unter Wasser ist die Antwort auf die extremen Anforderung der US-Navy. Die Entwicklung der Amortizer® Technologie und das Springlock® System zum Schutz der Spirale zielen auf die Robustheit, denn sie verringern Einflüsse durch Erschütterungen der mechanischen Uhrwerke um bis zu 66 %, was den sportlichen Uhrenträger erfreuen dürfte. Die patentierte Blendentechnologie A-Proof System® schließlich sorgt für die antimagnetische Abschirmung von bis zu bis 80.000 A/m.

Mehr Informationen auch hier: www.ballwatch.com


Boksberg ist offizieller Vertrieb für Deutschland & Österreich.

 

KOLLEKTION
SONDERANGEBOTE